CHUTNEY jazzy.world blue.soul.reggae – Samstag 20.07.2019 ab 16:45 Uhr

CHUTNEY jazzy.world blue.soul.reggae
Sie kochen Soulfood für die Ohren: smoothen Reggae und relaxten Soul, erdigen Blues, eine Prise Funk und Latinfeels.
Das Rezept: eine spicy Gitarre und eine feurige Rhythmusgruppe, dazu ein lecker Saxophon getoppt von einer tollen Stimme; unter Zugabe von (Bitter-)Süßem und Scharfem (das Leben) gut durchgegroovt – Musik die unter die Haut geht und glücklich macht!

Die Presse bescheinigte der Band „Gefühlstiefe“, „dichte Atmosphäre mit Wurzeln im ungeschminkten Leben“ und „volle Überzeugungskraft“. Als Duo, Trio oder Band spielte CHUTNEY auf zahlreichen Festen und Festivals sowie in unzähligen Clubs, u.a. als Support für Jamaica Papa Curvin.

Chris Scharrer (voc, git) und Wena Müller (sax) spielen zusammen mit Klaus Schlepper (perc/drums) ihre eigene Musik und interpretieren manchmal Songs bewegender Künstler/innen.
Sie sind meist als Trio oder zusammen mit Gerald Haussner (bass) unterwegs, dazu kommen immer wieder mal Gastmusiker/innen, die ihre eigenen GeschmacksNoten untermischen. Beim Trommelfeuer Hengdorf dürft ihr zum ersten Mal Edda B. Lang als Special Guest von CHUTNEY erleben!

Links:
www.chutney.band
www.facebook.com/chutney.soulreggae
www.youtube.com/channel/UCoQ4rYwMeCI6EetI9N7YqGg

Kommentare sind geschlossen.